Le Logis du Pirate – Beschreibung

Strandnahes Inselhaus – Ile d‘Oleron - Frankreich

„Le Logis du Pirate“

Dieses komfortable und originell eingerichtete Haus ( Wfl.110 m2 ) befindet sich auf der Île d‘Oleron direkt im Dünen- und Piniengürtel von Domino (Gemeinde St.Georges d‘Oléron.) Es bietet ein abgeschlossenes Gartengrundstück (500 m2) und liegt nur ca. 200 m entfernt von kilometerlangen Sandstränden der Westküste in heilender Meeresluft. Die unmittelbare Nähe des Golfstromes bestimmt das außergewöhnlich milde Klima der größten französischen Atlantikinsel (175 km2) , die mit über 2600 Sonnenstunden im Jahr mediterrane Züge aufweist. Französische Lebensart, die Qualität der lokalen Freuden des Gaumens, eindrucksvolle Naturerlebnisse in ausgedehnten Wäldern, Austernparks und maritimen Naturschutzgebiete sowie eine weitgefächerte touristische und sportliche Infrastruktur erlauben zu jeder Jahreszeit Atlantik pur und ein Leben wie „Gott in Frankreich“. In der Tat bietet die Inselwelt mit ihren kurzen Distanzen dem ruhesuchenden Individualisten, dem kulturbegeisterten Entdecker, dem aktiven Sportler sowie dem Gourmet eine breite Palette von Möglichkeiten......

Objektbeschreibung:
(max. sechs (6) Personen / Haustier erlaubt )

Kleine Diele (Option: Telefon für kostenfreie Gespräche zum Festnetz nach Deutschland und ins europäische Festnetz (EU) + freier Zugang Internet W-Lan)

Salon: Bibliothek, bequeme Sitzmöbel, Essbereich, Sat-TV (dt./.frz.Kanäle ),Video, Musikanlage Stromheizkörper + Kamin/Insert für Holz

Küche: Eisschrank, Herd (Elektro/Gas), Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Toaster, Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen, etc.;

3 Schlafzimmer
„La Tendresse”, „La Pinède”, „Le Jardin”: jeweils französisches Bett (1,40 X 1,90 m), Schrank, moderne Elektro-Heizkörper, etc.;

uriges holzgetäfeltes Dacherkerzimmerchen („Le Refuge du Pirate”) mit fr. Bett (s.o), marines Mobiliar, mobile Elektroheizung, Schreibtisch

geräumiges Bad mit Wanne, Bidet, Waschtisch,

kleines Duschbad mit Waschtisch, Fön;

2 Toiletten; Vorratsraum mit Regalen (Spiele)

Abstellraum (z.B. Fahrräder), Waschmaschine; etc.

abgeschlossenenes Grundstück (500qm):
Wintergarten mit gediegenen Möbeln; hinter dem Haus:Garten (Rasen auf sandigem Dünenboden, Baum- und Strauchbestand / umlaufende, hohe Mauer mit Sichtschutz und Kletterpflanzen; Barbecue mit (teilweise überdachter) Terrasse vor besonnter Mauer: 2.Terrasse zwischen Gartenhäuschen (Gartenmöbel, Liegen, Sonnenschirm, etc.);

kleiner abgeschlossener Vorgarten mit Torzugang: Parkmöglichkeit (oder auf der Straße vor dem Haus im Waldschatten); gegenüber Haus: Zugang zum Wald im Dünengürtel von Domino...

Aktivitäten:
alle Bade- und Wassersportarten (Segeln, Windsurfing, Tauchen, Angeln, etc.); Bootsausflüge nach La Rochelle (Saison), Île d‘Aix:: (Napoleons letzte Nacht), Fort Boyard (bekannt aus Fernsehserie); Wandern / Laufen an endlosen z.T.sehr einsamen Stränden und durch große Kiefernwälder; Fahrradfahren auf flachen Inselwegen; weitere Sportarten: Reiten, Tennis, Golf, Drachenfliegen, Strandsegeln, Minigolf etc.
Besichtigungen vor Ort: Aquarium, Vogelpark, Myocastorpark, Windmühlen, Museen (z.B. Loti), Dolmen und Menhire, Salinen, Vaubansche Citadelle, Leuchtturm, romanische Kirchen, engl.Totenlaterne (12. Jhrdt.), kleiner historischer Inselzug, Verköstigung einheimischer Produkte: Austern, einheimische Weine und Liköre (Pineau), Märkte mit frischem Fisch und saftigem Gemüse, Häfen, etc. ...
Restaurants mit einheimischen Meeresprodukten, etc. Ausflüge nach: La Rochelle (historische Hafenstadt und kulturelles Zentrum, bekanntes Aquarium, Automaten-, Spielzeug-Wachsmuseum); Citadelle von Brouage; Hafen „La Cayenne“ in Marennes; exklusive Île de Ré; Zoo von Palmyre, Die „Wilde Küste“ von Royan; das römische Saintes; Cognac..

Romantische Sitzgelegenheit vor alten Mauern
<base>